01.10.2020 in Hannover
Jetzt Ticket sichern Noch 59 Tage
Main Stage Masterclasses
09:15

Willkommen

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch den Veranstalter.
09:30

Digitalisierung im Familienunternehmen

Felix Fiege ist Geschäftsführer der Fiege Logistics Gruppe und führt das Unternehmen in die fünfte Familiengeneration. In der Keynote berichtet er, wie er dabei das Unternehmen durch die Herausforderungen der Digitalisierung navigiert.
10:00

Kaffeepause & Match Making

Knüpfen Sie neue Kontakte zu den Besuchern des Logistics Summit. Kostenlose Teilnahme für alle Besucher in unserer Match Making Area.

Intelligente Prozesse in der Logistik mit SAP

Die SAP hat sich in den letzten Jahren einem großen Wandel unterzogen. Heute versteht das Unternehmen sich zunehmend als Cloud-Anbieter und stellt neben dem ERP-System S/4HANA viele weitere Lösungen bereit. Darüber hinaus bietet SAP eine Vielzahl neuer Technologien wie Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Big Data, Analytics und Blockchain. Diese Lösungen helfen Unternehmen dabei, Prozesse noch effizienter und intelligenter zu machen. In der Masterclass wird Carsten Manske einen Überblick über die innovativen SAP-Technologien geben und dabei zeigen, welches Potenzial sie Ihnen bieten. Dazu wird er aus der Praxis berichten, um Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie auch Sie neue Technologien nutzen können, um die Digitalisierung Ihrer Logistikprozesse voranzutreiben und so einen echten Wettbewerbsvorteil zu erlangen.
10:00
10:30

Digitalisierung und Innovation in der Logistik bei Zalando

Carl-Friedrich zu Knyphausen wird in seine Vortrag Beispiele laufender Initiativen der Digitalisierung und Innovation in der Logistik bei Zalando geben und mögliche Ansätze vorstellen, wie Zalando sich weiterentwickeln könnte.

Kaffeepause

10:30

Die nächsten drei großen Schritte in der intermodalen Binnencontainer-Supply Chain

Was muss sich innerhalb der Binnencontainer-Supply Chain in den nächsten 10 Jahren ändern? Dr. Neese spricht über die Transformation des digitalen Zeitalters und versetzt die Zuhörer in das Jahr 2030. Für ihn sind drei Komponenten relevant: Mit der Frage, “how to keep the flow flowing”, wirft er einen Blick auf das SCEM und dessen Zukunftspotenzial. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Slot-Management / VBs und die Vermeidung von Parkplätzen in der Zukunft. Als Ergebnis wird er einen Ausblick geben, wie man mit „Plan & Trace“ einen Mehrwert für BCO-Ströme schafft.
10:45
11:00

Die neuen gegen die alten Carrier

Zwei Vertreter der großen etablierten Carrier diskutieren mit zwei Vertretern der neuen Player in diesem Markt. Wer kann was besser und wohin entwickelt sich der Markt in der Zukunft?

Effiziente Standort-Logistik auf dem Yard der Zukunft!

Wie sieht die Standort-Logistik der Zukunft aus? Durch KI, Echtzeitdaten, Sensorik und integrative Geschäftsprozesse lassen sich Container Yards, Häfen, Chemie-, Lager- und Produktionsstandorte nachhaltig optimieren. Wir geben einen Einblick, wie Sie mit der myleo / dsc schon heute Standort-Prozesse smart machen können. Einfach, schnell und skalierbar in der Cloud.
11:15
11:45

Digitalisierung in der Logistik

Wie können die neuen digitalen Tools und Services in der Logistik helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen und effizienter zu werden? Eine Diskussion mit Experten zum Thema.

Kontrolle über Daten und Partner-Netzwerke in Zeiten des Digitalisierungswahns

Zahlreiche Visibility Plattformen drängen in den Markt. Alle mit einem großen Ziel. Daten. Aber was passiert mit den Daten, die dort verarbeitet und geteilt werden und muss man Teil von diversen Plattformen sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Wir zeigen, wie das Administrationstool „DCC“ hilft, alle digitalen Data Sharing Aufgaben eines Unternehmens zu steuern.
11:45

Bilderfassung trifft Daten:
wie revolutioniert Videoinformationstechnologie die Logistik?

Bildbasierte Erfassung und Korrelation von Daten ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil in der Logistik. Erfahren Sie wie Sie mit den modularen Lösungen von Dallmeier wirtschaftliche Vorteile realisieren:
  • Optische Verifizierung und Dokumentation an Ein- und Ausfahrten
  • Perimeterabsicherung mit Panomera® und KI: Schutz von Kunden und Mitarbeitern
  • Bildgestütztes Management unterschiedlichster Prozesse
  • Ortung und Packstückverfolgung: volle Kontrolle über Ihre Stückgüter
  • Automatische Volumenvermessung „on-the-fly“: Zeitersparnis und optimierte Abrechnung von Frachtgebühren
12:00

Verpackung 4.0 – Was ist heute schon Realität?

Die Verpackung 4.0 ist in aller Munde. Doch inwieweit ist sie heute schon Realität? Was sagt die Erfahrung am Markt? Welche Lösungen gibt es schon? Wo kann die Reise hingehen? Darüber berichtet Fabian Kraft in der RAJA Masterclass und freut sich auf Ihre Fragen.
12:15
12:30

Mittagspause

12:30
13:15

Logistics Summit Startup Awards

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für die Logistik vorstellen. Die besten drei erhalten einen Logistics Summit Startup Award - Sie stimmen ab!

Anpacken statt abwarten - Die drei Säulen erfolgreicher Digitalisierung

Unabhängig davon, ob sich Ihr Unternehmen noch digitalisieren muss, oder schon „mitten im Prozess“ ist. Die Basis digitaler Transformation wird stets aus folgenden 3 Säulen gebildet:
  • Optimierung des Kerngeschäfts: Digitale Prozessoptimierung des aktuellen Geschäftsmodells
  • Digitale Geschäftsexpansion: Inkrementelle Erweiterung bestehender Praktiken
  • Digitales Neugeschäft: Disruption des Geschäftsmodells durch digitale Innovation
Wie Sie innerhalb der drei Säulen eigene Ideen kreieren & Projekte nachhaltig umsetzen können, erklärt Fabian J. Fischer anhand konkreter Praxisbeispiele aus der Logistik.
13:30

LogisticsTech Talks meets Logistics Summit

Die LogisticsTech Talks sind eine in Hamburg seit Jahren etablierte Veranstaltung für den Austausch zwischen Logistik-Tech-Startups und führenden Entscheidern. Auf dem Logistics Summit findet eine Sonderausgabe statt mit spannenden Persönlichkeiten aus der Logistik.
14:00
14:45

Logistikleiter-Panel

Logistikchefs führender Unternehmen diskutieren über die aktuellen Herausforderungen ihrer jeweiligen Branchen.

Kaffeepause

15:00

Optimierung logistischer Prozesse mit Pick-by-Frame® und hybrider RFID und Barcode Technologie von FEIG

Hybride Identifikation mit RFID und Barcode steigert die Effizienz und Transparenz logistischer Prozess bei gleichzeitiger Reduzierung der Fehlerquote. Praktischer Einsatz mit Pick-by-Frame®
15:15
15:30

Kaffeepause & Match Making

In Vorbereitung

15:45
16:00

Carrier-Panel

Wie gehen die großen Carrier mit den Herausforderungen der Digitalisierung um und wie beziehen sie ihre Partner und Kunden mit ein?

„Event Logistics – Just in time, all the time”

Im Event-Bereich sind Logistik-Lösungen zu Land, Wasser und Luft essentiell für die Budgetierung, Finanzierung und Umsetzung von Großveranstaltungen und Tourneen. Sebastian Tobie vom globalen Infrastruktur-Dienstleister eps holding gmbh aus Martinsried bei München gibt einen Einblick in die Schwierigkeiten und Herausforderungen in der Event-Logistik und Asset-Disposition.
16:00

Live Podcast:
Irgendwas mit Logistik

16:30
16:45

Unternehmer-Panel

Gründer/innen erfolgreicher Unternehmen mit Logistikbezug diskutieren die aktuellen Herausforderungen und Chancen.

Augmented Reality in der Logistik

Was kann die Logistik mit Augmented Reality anfangen? Hier sehen Sie einen virtuellen Einblick in den Hamburger Hafen mit vielen praktischen Anwendungen für die Logistik.
17:10
17:30

In Vorbereitung

In Vorbereitung

17:30
17:50

Verleihung der Logistics Summit Speaker Awards

18:00

Für alle Besucher:
Networking Dinner, Drinks & Music

18:00
23:00

Ende des Logistics Summit 2020

23:00
09:15 MAIN STAGE:

Willkommen

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch den Veranstalter.
09:30 MAIN STAGE:

Digitalisierung im Familienunternehmen

Felix Fiege ist Geschäftsführer der Fiege Logistics Gruppe und führt das Unternehmen in die fünfte Familiengeneration. In der Keynote berichtet er, wie er dabei das Unternehmen durch die Herausforderungen der Digitalisierung navigiert.
10:00 MAIN STAGE:

Kaffeepause & Match Making

Knüpfen Sie neue Kontakte zu den Besuchern des Logistics Summit. Kostenlose Teilnahme für alle Besucher in unserer Match Making Area.
10:00 MASTERCLASSES:

Intelligente Prozesse in der Logistik mit SAP

Die SAP hat sich in den letzten Jahren einem großen Wandel unterzogen. Heute versteht das Unternehmen sich zunehmend als Cloud-Anbieter und stellt neben dem ERP-System S/4HANA viele weitere Lösungen bereit. Darüber hinaus bietet SAP eine Vielzahl neuer Technologien wie Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Big Data, Analytics und Blockchain. Diese Lösungen helfen Unternehmen dabei, Prozesse noch effizienter und intelligenter zu machen. In der Masterclass wird Carsten Manske einen Überblick über die innovativen SAP-Technologien geben und dabei zeigen, welches Potenzial sie Ihnen bieten. Dazu wird er aus der Praxis berichten, um Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie auch Sie neue Technologien nutzen können, um die Digitalisierung Ihrer Logistikprozesse voranzutreiben und so einen echten Wettbewerbsvorteil zu erlangen.
10:30 MAIN STAGE:

Digitalisierung und Innovation in der Logistik bei Zalando

Carl-Friedrich zu Knyphausen wird in seine Vortrag Beispiele laufender Initiativen der Digitalisierung und Innovation in der Logistik bei Zalando geben und mögliche Ansätze vorstellen, wie Zalando sich weiterentwickeln könnte.
10:30 MASTERCLASSES:

Kaffeepause

10:45 MASTERCLASSES:

Die nächsten drei großen Schritte in der intermodalen Binnencontainer-Supply Chain

Was muss sich innerhalb der Binnencontainer-Supply Chain in den nächsten 10 Jahren ändern? Dr. Neese spricht über die Transformation des digitalen Zeitalters und versetzt die Zuhörer in das Jahr 2030. Für ihn sind drei Komponenten relevant: Mit der Frage, “how to keep the flow flowing”, wirft er einen Blick auf das SCEM und dessen Zukunftspotenzial. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Slot-Management / VBs und die Vermeidung von Parkplätzen in der Zukunft. Als Ergebnis wird er einen Ausblick geben, wie man mit „Plan & Trace“ einen Mehrwert für BCO-Ströme schafft.
11:00 MAIN STAGE:

Die neuen gegen die alten Carrier

Zwei Vertreter der großen etablierten Carrier diskutieren mit zwei Vertretern der neuen Player in diesem Markt. Wer kann was besser und wohin entwickelt sich der Markt in der Zukunft?
11:15 MASTERCLASSES:

Effiziente Standort-Logistik auf dem Yard der Zukunft!

Wie sieht die Standort-Logistik der Zukunft aus? Durch KI, Echtzeitdaten, Sensorik und integrative Geschäftsprozesse lassen sich Container Yards, Häfen, Chemie-, Lager- und Produktionsstandorte nachhaltig optimieren. Wir geben einen Einblick, wie Sie mit der myleo / dsc schon heute Standort-Prozesse smart machen können. Einfach, schnell und skalierbar in der Cloud.
11:45 MAIN STAGE:

Digitalisierung in der Logistik

Wie können die neuen digitalen Tools und Services in der Logistik helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen und effizienter zu werden? Eine Diskussion mit Experten zum Thema.
11:45 MASTERCLASSES:

Kontrolle über Daten und Partner-Netzwerke in Zeiten des Digitalisierungswahns

Zahlreiche Visibility Plattformen drängen in den Markt. Alle mit einem großen Ziel. Daten. Aber was passiert mit den Daten, die dort verarbeitet und geteilt werden und muss man Teil von diversen Plattformen sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Wir zeigen, wie das Administrationstool „DCC“ hilft, alle digitalen Data Sharing Aufgaben eines Unternehmens zu steuern.
12:00 MASTERCLASSES:

Bilderfassung trifft Daten:
wie revolutioniert Videoinformationstechnologie die Logistik?

Bildbasierte Erfassung und Korrelation von Daten ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil in der Logistik. Erfahren Sie wie Sie mit den modularen Lösungen von Dallmeier wirtschaftliche Vorteile realisieren:
  • Optische Verifizierung und Dokumentation an Ein- und Ausfahrten
  • Perimeterabsicherung mit Panomera® und KI: Schutz von Kunden und Mitarbeitern
  • Bildgestütztes Management unterschiedlichster Prozesse
  • Ortung und Packstückverfolgung: volle Kontrolle über Ihre Stückgüter
  • Automatische Volumenvermessung „on-the-fly“: Zeitersparnis und optimierte Abrechnung von Frachtgebühren
12:15 MASTERCLASSES:

Verpackung 4.0 – Was ist heute schon Realität?

Die Verpackung 4.0 ist in aller Munde. Doch inwieweit ist sie heute schon Realität? Was sagt die Erfahrung am Markt? Welche Lösungen gibt es schon? Wo kann die Reise hingehen? Darüber berichtet Fabian Kraft in der RAJA Masterclass und freut sich auf Ihre Fragen.
12:30

Mittagspause

13:15 MAIN STAGE:

Logistics Summit Startup Awards

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für die Logistik vorstellen. Die besten drei erhalten einen Logistics Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
13:30 MASTERCLASSES:

Anpacken statt abwarten - Die drei Säulen erfolgreicher Digitalisierung

Unabhängig davon, ob sich Ihr Unternehmen noch digitalisieren muss, oder schon „mitten im Prozess“ ist. Die Basis digitaler Transformation wird stets aus folgenden 3 Säulen gebildet:
  • Optimierung des Kerngeschäfts: Digitale Prozessoptimierung des aktuellen Geschäftsmodells
  • Digitale Geschäftsexpansion: Inkrementelle Erweiterung bestehender Praktiken
  • Digitales Neugeschäft: Disruption des Geschäftsmodells durch digitale Innovation
Wie Sie innerhalb der drei Säulen eigene Ideen kreieren & Projekte nachhaltig umsetzen können, erklärt Fabian J. Fischer anhand konkreter Praxisbeispiele aus der Logistik.
14:00 MASTERCLASSES:

LogisticsTech Talks meets Logistics Summit

Die LogisticsTech Talks sind eine in Hamburg seit Jahren etablierte Veranstaltung für den Austausch zwischen Logistik-Tech-Startups und führenden Entscheidern. Auf dem Logistics Summit findet eine Sonderausgabe statt mit spannenden Persönlichkeiten aus der Logistik.
14:45 MAIN STAGE:

Logistikleiter-Panel

Logistikchefs führender Unternehmen diskutieren über die aktuellen Herausforderungen ihrer jeweiligen Branchen.
15:00 MASTERCLASSES:

Kaffeepause

15:15 MASTERCLASSES:

Optimierung logistischer Prozesse mit Pick-by-Frame® und hybrider RFID und Barcode Technologie von FEIG

Hybride Identifikation mit RFID und Barcode steigert die Effizienz und Transparenz logistischer Prozess bei gleichzeitiger Reduzierung der Fehlerquote. Praktischer Einsatz mit Pick-by-Frame®
15:30 MAIN STAGE:

Kaffeepause & Match Making

15:45 MASTERCLASSES:

In Vorbereitung

16:00 MAIN STAGE:

Carrier-Panel

Wie gehen die großen Carrier mit den Herausforderungen der Digitalisierung um und wie beziehen sie ihre Partner und Kunden mit ein?
16:00 MASTERCLASSES:

„Event Logistics – Just in time, all the time”

Im Event-Bereich sind Logistik-Lösungen zu Land, Wasser und Luft essentiell für die Budgetierung, Finanzierung und Umsetzung von Großveranstaltungen und Tourneen. Sebastian Tobie vom globalen Infrastruktur-Dienstleister eps holding gmbh aus Martinsried bei München gibt einen Einblick in die Schwierigkeiten und Herausforderungen in der Event-Logistik und Asset-Disposition.
16:30 MASTERCLASSES:

Live Podcast:
Irgendwas mit Logistik

16:45 MAIN STAGE:

Unternehmer-Panel

Gründer/innen erfolgreicher Unternehmen mit Logistikbezug diskutieren die aktuellen Herausforderungen und Chancen.
17:10 MASTERCLASSES:

Augmented Reality in der Logistik

Was kann die Logistik mit Augmented Reality anfangen? Hier sehen Sie einen virtuellen Einblick in den Hamburger Hafen mit vielen praktischen Anwendungen für die Logistik.
17:30 MAIN STAGE:

In Vorbereitung

17:30 MASTERCLASSES:

In Vorbereitung

17:50 MAIN STAGE:

Verleihung der Logistics Summit Speaker Awards

18:00

Für alle Besucher:
Networking Dinner, Drinks & Music

23:00

Ende des Logistics Summit 2020