11. und 12.10.2023 in Düsseldorf

Speaker: Sascha Kaczmarek

Sascha Kaczmarek

Sascha Kaczmarek

MotionMiners

Sascha Kaczmarek (M.Sc. Logistik) studierte von 2007 bis 2012 Logistik an der TU Dortmund. Von Oktober 2012 bis Dezember 2015 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen der Fakultät Maschinenbau an der TU Dortmund tätig. Neben der Lehre im Bereich Materialflussrechnung sowie Kommissionier- und Sortiersysteme und der Durchführung von Forschungsprojekten arbeitete er in enger Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML an verschiedenen Planungs- und Prozessoptimierungsprojekten für Kunden wie Esprit, Siemens und der Deutschen Bundesbank. Von Januar 2016 bis April 2017 arbeitete er als Process Engineer bei Vanderlande Industries in Mönchengladbach. Dort war er verantwortlich für die Themenbereiche Performance Reporting, Process Transition Support, Performance Improvement und Continuous Improvement. In seiner Tätigkeit führte er Projekte bei Zalando, Edeka, Oslo Flughafen, FedEx (China) und der HutGroup (England) durch. Für die Gründung der MotionMiners GmbH wechselte er im Mai 2017 an das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, um im Oktober 2017 als Co-founder und COO der MotionMiners GmbH das Start-up mitzugründen. Aktuell verantwortet er hier den Bereich Vertrieb und Marketing.

Auf dem Logistics Summit in folgenden Tracks vertreten:

Sascha Kaczmarek und viele mehr live erleben jetzt anmelden zum Logistics Summit!