05. und 06.10.2022 in Hamburg
Jetzt Ticket sichern Noch 354 Tage

Ware-zum-Mann-Prinzip in der Logistik

Eigentlich sind es vor allem Frauen, die in der Kommissionierung arbeiten. Trotzdem heißt es Ware-zu-Mann. Das bedeutet: Der Mitarbeitende rennt nicht durchs Lager und sucht sich seine Teile zusammen. Sie erinnern sich an Ihren letzten Einkauf bei einem skandinavischen Möbelhaus. Die Ware kommt zum Mitarbeitenden - automatisiert oder halbautomatisiert. Diese kommt über Fördertechnik zu den Kommissionierplätzen. Im Hintergrund überwacht das Lagerverwaltungssystem die Prozesse. Der Mensch nimmt die Ware, legt sie ab oder verpackt sie und schickt das Ergebnis weiter.

Anbieter, Experten und Austausch zum Thema Ware-zum-Mann-Prinzip in der Logistik finden Sie auf dem Logistics Summit - jetzt Tickets sichern!

Zur Lexikon-Übersicht