05. und 06.10.2022 in Hamburg
Jetzt Ticket sichern Noch 103 Tage

abat

Info

Standorte
Bremen, München, St. Ingbert, Walldorf, Wolfsburg, Oldenburg, Puebla (Mexiko), Minsk (Belarus), Birmingham AL, (USA)
Jahr der Gründung
1998
Anzahl Mitarbeiter
700
Umsatz
65 Millionen Euro
Als Sponsor beim Logistics Summit
2020, 2021, 2022

abat ist SAP-Dienstleister, innovativer Softwareentwickler und Anbieter von Komplettlösungen für die softwaregestützte Prozessoptimierung – vor allem für die Kernbranchen Automotive und Diskrete Fertigung sowie in logistischen Prozessen und der Fertigungssteuerung.
Am Bremer Standort berät das Unternehmen in allen Phasen des IT-Servicemanagements – angefangen von der Ausrichtung der IT auf die Geschäftsprozesse über Eigenentwicklungen bis hin zu Implementierung und Wartung von Standardlösungen. abat im saarländischen St. Ingbert ist Experte für digitale Hochverfügbarkeitslösungen zur Produktionssteuerung im Bereich der komplexen Fertigungsindustrie. Darüber hinaus umfasst das Portfolio der abat Gruppe auch App-Entwicklung, Cloud-Services, Informationssicherheit, Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit, PLM sowie xReality.
Über 800 Mitarbeiter in Bremen, München, Oldenburg, St. Ingbert, Walldorf, Wolfsburg sowie in Belarus, Mexico und den USA erwirtschafteten 2021 einen Umsatz von etwa 80 Millionen Euro. Zu ihren Kunden zählt abat u.a. Audi, BMW, Boehringer Ingelheim, Bosch, Brose, DHL, Ineos, MAN, Mercedes-Benz, nobilia, Porsche, Tchibo, thyssenkrupp sowie Volkswagen.


Bewertungen der Logistics Summit Community

Noch keine Bewertung vorhanden. Verfassen Sie die erste!

Meine Bewertung
Mein Name
Mein E-Mail